studiodos

Über studiodos

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat studiodos, 24 Blog Beiträge geschrieben.

INTERRA mit weiteren Investoren: Projektvolumen über 130 Mio. Euro

Interra hat den Kreis seiner Investoren um zwei weitere Family Offices erweitert. Diese stellen dem Unternehmen 30 bis 40 Mio. Euro Eigenkapital bereit, um zusätzlich zu Einzelhandelsimmobilien auch Büro- und Logistikobjekte zu akquirieren. "Wir wollen inklusive Fremdkapital etwa 100 Mio. Euro in diese neuen Assetklassen investieren und haben erste Kaufgelegenheiten identifiziert", sagte [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Valentin-Passage Roth

INTERRA kauft Valentin-Passage

Die INTERRA hat gemeinsam mit einem Family Office die Valentin-Passage in Roth gekauft. Der Verkäufer war ein in Luxemburg gemanagter Immobilienfonds, der von Berwin Leighton Paisner (Germany) LLP rechtlich beraten wurde. Die Gebäude sind auf einem ca. 6.000 qm großen innerstädtischen Grundstück im Sieh-Dich-Für-Weg 4-12 / Hauptstraße 47 errichtet und bieten den [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Luegde

INTERRA kauft 13 Fachmärkte

INTERRA Immobilien, Düsseldorf, hat von einem luxemburgischen Investitionsvehikel 13 Fachmärkte gekauft, die u.a. an Edeka, Netto, Lidl, Rossmann und KiK vermietet sind. Das Portfolio mit einer vermietbaren Fläche von 14.000 qm steht flächenmäßig zu 22% leer und soll "kurzfristig durch aktives Asset-Management" nachvermietet werden, teilt der Käufer mit. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge beträgt [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Ludwigsau

INTERRA kauft Fachmarktzentrum in Ludwigsau

INTERRA kauft für Privatinvestor ein Fachmarktzentrum in Ludwigsau mit Ankermieter TEGUT und Thomas Philipps etc. Das Gebäude ist auf einem 8.884 qm großen Grundstück errichtet und bietet den Mietern 3.113qm Verkaufsfläche. Das Objekt dient der langfristigen Bestandshaltung und soll durch Zukäufe weiterer Grundstücke noch erweitert werden. INTERRA übernimmt hier neben dem Objektmanagement auch die [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Uelzen

INTERRA begleitet …

Die GRR Group hat für den GRR German Retail Fund No. 1 einen E-Center mit über 5.000 m² Gesamtmietfläche in Uelzen (Niedersachsen) von der Devello AG & Co. Einzelhandels KG, die auf die Revitalisierung von Retail Immobilien spezialisiert ist, erworben. Das Transaktionsvolumen liegt bei ca. 6,4 Millionen Euro. Der von Inhaber Uwe [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Ankaufmandat

INTERRA erhält 50-Mio. Euro schweres Ankaufsmandat

Die INTERRA Immobilien AG wurde von einem Family Office aus Süddeutschland exklusiv für den Aufbau eines Einzelhandelsportfolios über mindestens 50 Mio. Euro beauftragt. Das Mandat beinhaltet die Selektion, die Vorbereitung, Finanzierung, Prüfung und Verwaltung der Objekte. „Wir freuen uns über das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und Expertise der INTERRA Immobilien AG, welche [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, Vier Fachmärkte

INTERRA kauft 4 Fachmärkte

Der düsseldorfer Projektentwickler INTERRA Immobilien AG hat im Rahmen seines Ankaufmandats vier weitere Fachmärkte in Bayern, Brandenburg und Hessen gekauft. In den nächsten 12 Monaten soll das Portfolio bis auf 50 Fachmärkte aufgestockt werden. Der Fokus liegt auf Objekten mit kurzlaufenden Mietverträgen oder sanierungsbedürftigen Gebäuden im gesamten Bundesgebiet. Neben der Ankaufprüfung übernimmt INTERRA auch [...]

  • INTERRA Immobilien AG Düsseldorf, 50 Millionen

INTERRA plant Projektankäufe über 50 Mio. Euro

INTERRA Immobilien AG plant für 2016 eine Bestandserweiterung durch Ankauf und Neubau von über 50 Mio. Euro. Als privatgeführtes Immobilienunternehmen will INTERRA die sehr interessante Zinslandschaft in Verbindung mit den sich aktuell ergebenden Chancen am Immobilienmarkt für den kontinuierlichen Ausbau des Eigenbestands nutzen. WEITERE INFOS Keine weiteren Infos [...]

INTERRA sichert sich 2 Grundstücke

INTERRA sichert sich Grundstücke zur Entwicklung zweier Fachmarktzentren. Auf den beiden Grundstücken, welche zwischen 7.000 - 11.000 qm groß sind können zwischen 4.000 - 6.000 qm Nutzfläche errichtet werden. Gespräche mit potentiellen Mietern aus den Bereichen Lebensmittel, Drogerie, Schuhe und auch Elektronik befinden sich im Endstadium. Mit der Baugenehmigung wird im August/September 2016 gerechnet. [...]